logo

Blog Archiv PDF Links Tipps Feed Kontakt Info

Kategorie: Datum: 2021-09-20 00:42:37

Nichts für Weicheier: fetisch-kontakte.club

Datingwebseite nicht für Weicheier und Warmduscher! Motto: Du suchst das Besondere? Komm in den Club! Bei uns findest du nur Gleichgesinnte! Angaben von webwiki.de dazu: Lerne jetzt Leute aus Deiner Nähe kennen, die dasselbe suchen wie du! Chatte mit ihnen, teile Fotos und Interessen und verabrede dich zu aufregenden Dates! Kostenlose Mitgliedschaft, keine Abo-Falle! Für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Der SEO-Score bei Seobility.net mit 87% liegt hoch und man ist damit in der oberen Klasse. Eigene Bewertung: Die Antwortzeit ist super schnell, denn auf der Startseite befindet sich kein überflüssiger Schnick-Schnack und keine Werbung usw. Die Seite ist SSL gesichert und verzichtet beim Besuch auf Cookies usw. Wie die Partnerseite hotflirt.org sind alle Angaben in Deutsch, die Menüführung ist einfach und verständlich. Die Registrierung ist innerhalb einer Minute erledigt, die AGB sind bei der Registrierung einsehbar. Ein Kontaktformular für Fragen ist vorhanden, ein Lexikon erklärt wichtige Punkte. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und man kann mit den Mitgliedern schreiben, zusätzliche Funktionen bedürfen aber der Freischaltung durch eine VIP-Mitgliedschaft, die entgegen anderer Seiten, nach Ablauf automatisch endet oder durch Zahlung der internen Währung „Credits“, die Jederzeit aufgeladen werden kann per Banküberweisung, Sofort oder Kreditkarte. Auf Jugend- und Datenschutz legt man ebenso großen Wert, wie auf Vermeidung von Fakes. Jedes Profil hat einen entsprechenden Meldebutton. Von den Preisen für z.B. VIP liegt fetisch-kontakte.club am unteren Rand in der Branche mit z.B. für ein Jahr nur 50 Euro, das sind nicht mal 14 Cent für den Tag. Gleiches gilt für den Chatpreis, ab 36 Cent und je nach Zahlart gibt es noch extra freie VIP-Tage dazu. Fazit: Für Chatter und Datingsuchende unter Fetischisten, sehr gut geeignet. Seite preiswert, schnell und sicher! Die Seite ist komplett Neu, weitere Berichte zum Jahresende!
bild 1632091487

- Weitere Blogeinträge im Archiv! -

sslBewertungen zu x-amateure.comSeobility Score für x-amateure.comWeTest

Seite speichert KEINE Cookis!

hotflirt.org herzblatt.club männer-liebe.com fetisch-kontakte.club

Sieben goldene Flirtregeln

Flirtregel 1: Fall nicht mit der Tür ins Haus. Anmache im Telegrammstil, wie “Willst du f****?” kommen nicht gut an. Besser kurz vorstellen und erklären, warum gerade sie es sein soll, z.B. “Hallo und Guten Abend, ich bin der Andy aus Berlin. Hab dein Profil gesehen und deine schönen Augen zogen mich magisch an, so daß ich dich anschreiben musste!” Anfragen, die Fotos von Jemanden zu sehen, ohne vorher ein Wort mit ihm zu chatten, ist Unhöflichkeit pur!

Flirtregel 2: Bleib bei der Wahrheit! Aufschneidereien und Lügen kommen doch ans Licht, spätestens beim ersten Treffen. Nichts ist peinlicher, wenn die 20 cm dann doch nur die Hälfte ist oder das Sportlerfoto im Profil 20 Jahre alt ist. Steh zu deinen Schwächen, viele Frauen mögen sowas!

Flirtregel 3: Schreibe lesbar. Kleinschreibung ist in Ordnung, aber vermeide kurze abgehackte Sätze mit vielen Fehlern oder Sätze die aus Abkürzungen bestehen. Riesenlange Sätze oder Romane verleiden dein Gegenüber nicht dazu, das gerne zu lesen. Komm auf den Kernpunkt und schreibe nicht nur drumherum. Vermeide Übertreibungen. Fragen an dein Gegenüber sind erlaubt, wenn du gleichzeitig auch etwas von dir preis gibst.

Flirtregel 4: Wenn du ein Treffen mit deinen Gesprächspartner willst, mache ihm es einfach. Treffen an einen neutralen, sicheren Ort finden eher Zustimmung, als eine Einladung nach Hause. Erwarte nicht, daß dein Gegenüber nach dem ersten Tag schon einen Treffen zustimmt, gib ihm die nötige Zeit, dich im Gespräch kennenzulernen. Vertrauen und Sympathie wächst mit der Zeit, also dränge nicht ständig, das nervt zudem.

Flirtregel 5: Fragen nach Telefonnummer, eMail, Skype und Co mit Begründung, daß das Chatten hier zu teuer ist, signalisieren deinem Gegenüber, daß du ein Geizhals bist und was er künftig von dir zu erwarten hat. Ein romantisches Abendessen, ist auch kein Imbissbesuch mit halber Portion Pommes und Glas Wasser. Wenn dein Geld knapp ist, chatte weniger, vermeide kurze Sätze oder nur das Senden von Smilies usw., begründe auch dein Gegenüber warum, er/sie wird es verstehn. Grundsätzlich gilt: Verwöhne dein Gegenüber, so wirst auch Du verwöhnt werden!

Flirtregel 6: Der Gentleman schweigt, also prahle nicht mit vergangenen Erlebnissen, mit wem auch immer. Du zeigst deinen Gesprächspartner damit, daß künftige Erlebnisse mit ihm auch unter dem Siegel der Verschwiegenheit bleiben und sicher sind. Sei tolerant, offen und ehrlich – dein Gegenüber wird es dann auch sein.

Flirtregel 7: Bei einen Treffen solltest du nicht drängen, sei witzig und charmant, zeig daß du zu Allem bereit bist – aber laß ihr den ersten Schritt machen. Baue Brücken, um es ihr leicht zu machen, ja zu sagen. Vermeide Situationen wo Jemand sein Gesicht verliert oder gar bloßgestellt wird. Texte dein Gegenüber nicht zu, laß ihm Gelegenheit selbst was über sich zu erzählen. Ein schöner Abend mit einem Abschiedskuss kann die Basis für eine lange Partnerschaft sein, also erwarte nicht zu viel!